Sonntag, 29. September 2019

I.Mannschaft - Kreisliga / So., 29.09.19 – 15.00 Uhr – ESV Gerstungen - FC Eisenach II 2:5 (1:2)

Unnötige Niederlage gegen Eisenach`s Zweite.

Presseschau zum Spiel:

Kreisliga: Junge Eisenacher lassen auch Gerstungen alt aussehen
In der Fußball-Kreisliga Staffel 3 setzte die FCE-Zweite mit 5:2-Auswärtssieg im Spitzenspiel die nächste Duftmarke.
Eisenachs Zweite (Domenik Groppel zieht
an Niklas Henning vorbei) ließ sich auch
vom ESV Gerstungen nicht aufhalten.
Foto: Andreas Hotzler / TA online
Mehr und mehr mausert sich die Zweite zum Staffel-Favoriten: Auch im Spitzenspiel beim ESV Gerstungen wurde klar gewonnen. Bereits in der 3. Minute brachte Guido Kehr die Gäste in Führung, doch zwei Minuten später gelang Sebastian Göricke im zweiten Versuch der schnelle Ausgleich. Dann ließen Groppel (FCE) und Berge (Gerstungen) gute Chancen aus. Als dann ESV-Keeper Schubert einen Freistoß schwach abwehrte, war Othman Agledan zum 1:2 zur Stelle (32.). Ahmed Al Ayoubi erzielte unmittelbar nach der Pause nach Flanke von Lukas Brinschwitz das 1:3 (47.), doch Gerstungen gab nicht auf. Nach toller Vorarbeit von Sebastian Göricke schaffte Kevin Hoffmann in der 70. Minute den Anschluss. Doch postwendend (71.) stellte Dominik Groppel nach einem weiteren Torwartfehler den Zweitorevorsprung wieder her. Und für den Endstand sorgte Husam Ba Haj in der 88. Minute. (Quelle: thueringer-allgemeine.de)

Torfolge:
0:1 (3.) G. Kehr
1:1 (5.) S. Göricke
1:2 (32.) O. Algledan
1:3 (47.) A. Al-Ayoubi
2:3 (70.) K. Hofmann
2:4 (71.) D. Groppel
2:5 (88.) H. Ba Haj

Zuschauer: ca. 70